für Franchisegeber

Als erfolgreicher Unternehmer möchten Sie gerne expandieren. Als Möglichkeit dafür kann der Aufbau eines Franchisesystems in Betracht gezogen werden.

Der Aufbau eines Franchisesystems ist zeit- und ressourcenaufwendig. Es müssen viele Rahmenbedingungen erfüllt werden, bevor ein System einem Franchisenehmer angeboten werden kann.

Im Wesentlichen sprechen wir von der Multiplikation einer Geschäftsidee. Die Geschäftsidee muss in Form einer Marke etabliert und für Franchisenehmer reproduzierbar sein. Selbstverständlich muss es für den Franchisenehmer auch berechtigte Aussicht auf betriebswirtschaftlichen Erfolg geben. Außerdem haben Sie die Pflicht, die Franchisenehmer zu schulen und zu betreuen und das System laufend weiterzuentwickeln. Das Franchisesystem inklusive dem zugehörigen Systemhandbuch und dem Vertrag sollte fair und partnerschaftlich für beide Parteien (Franchisegeber und Franchisenehmer) gestaltet sein.

Wenn diese Rahmenbedingungen erfüllt werden, haben in der Regel beide Seiten Erfolg und das System und somit Ihre Geschäftsidee, wird weiter expandieren.

Wir unterstützen Franchisegeber bei:

  • der Analyse Ihrer Geschäftsidee hinsichtlich Franchisefähigkeit
  • der Erstellung ihrer Franchise-Strategie
  • der Überprüfung der Wirtschaftlichkeit
  • der Erstellung des Systemhandbuches
  • der Ausarbeitung des Franchisevertrages (in Kooperation mit einem Rechtanwalt)
  • dem Aufbau der Systemzentrale
  • dem Aufbau des Franchisesystems
  • dem des Pilotbetriebs
  • der Suche von Franchisenehmern
  • der Implementierung von Franchisetools
  • der Weiterentwicklung des Franchisesystems
  • der Optimierung Ihres Systemhandbuches
  • der Problembehandlung mit Franchisenehmern