Integrierte Managementsysteme

Beim parallelen Betreiben von zwei oder mehr Managementsystemen (z.B. Qualitäts-, Umwelt-, Sicherheitsmanagement, Management of Change, Risikomanagement) kann sehr schnell der Überblick verloren werden. Wann muss wer was periodisch durchführen? Werden einige Themen doppelt behandelt? Sind die Managementsysteme zu aufgebläht? Somit erhebt sich die Frage, ob man sie nicht einfacher gestalten könnte? Unsere Antwort dazu:

Natürlich, man kann! Und zwar mit weniger Aufwand als man vermuten würde!

Die Implementierung eines integrierten Managementsystems bietet Ihnen die Möglichkeit:

  • mehrere Managementsysteme zusammenzuführen,
  • Ihre Organisation übersichtlicher zu gestalten,
  • Überblick über alle Aktivitäten zu gewinnen,
  • Zusammenhänge und Wechselwirkungen aufzuzeigen,
  • Themen transparent zu machen und Verständnis dafür zu erzeugen,
  • damit die Mitarbeitermotivation zu erhöhen und somit
  • Ressourcen und Kosten einzusparen

Das Ziel muss es sein, mit einem integrierten Managementsystem die Grenzen der ursprünglichen Managementsysteme zu verwischen und den Sinn des gesamten Systems transparent und bewusst zu machen.